Impressum

 

Projektleitung:

Magistrat der Universitätsstadt Gießen, Kulturamt (>>> Link)

Kooperationspartner:

Justus-Liebig-Universität Gießen (>>> Link zu den Sonderseiten der Universität)
Gießen Marketing GmbH (>>> Link)
Stadttheater Gießen (>>> Link)

Veranstalter und Unterstützer:

Brüder-Grimm-Schule Gießen (>>> Link)
Die Blaue Laterne (>>> Link)
Galerie auf dem Schiffenberg (>>> Link)
Georg-Büchner-Schule Gießen (>>> Link)
German-American Heritage Foundation (>>> Link)
Gießen Marketing GmbH (>>> Link)
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt (>>> Link)
Justus-Liebig-Universität Gießen, Institut für Germanistik (>>> Link)
Justus-Liebig-Universität Gießen, Professur für Didaktik der Geschichte (>>> Link)
Justus-Liebig-Universität Gießen, Universitätsarchiv (>>> Link)
Kulturkirche St. Stephani Bremen (>>> Link)
Landgraf-Ludwigs-Gymnasium (>>> Link)
Literarisches Zentrum Gießen (LZG) (>>> Link)
Magistrat der Universitätsstadt Gießen, Dezernat für Bildung (>>> Link)
Magistrat der Universitätsstadt Gießen, Kulturamt (>>> Link)
Magistrat der Universitätsstadt Gießen, Schulverwaltungsamt (>>> Link)
Magistrat der Universitätsstadt Gießen, Stadtarchiv (>>> Link)
Oberhessischer Geschichtsverein Gießen e.V. (>>> Link)
Oberhessischer Künstlerbund Gießen e.V. (>>> Link)
Staatliches Schulamt für den Landkreis
Gießen und den Vogelsbergkreis (>>> Link)
Stadtarchiv Darmstadt (>>> Link)
Stadtbibliothek Gießen (>>> Link)
Stadttheater Gießen (>>> Link)
Verein für interkulturelle Bildung und Begegnung e.V (ViBB) (>>> Link)

Förderer:

Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst (>>> Link)
Ministerpräsident des Landes Hessen (>>> Link)
Kulturstiftung des Bundes (>>> Link)
Deutsches Programm für transatlantische Begegnung

Vorverkauf: Tourist-Information Gießen und Stadttheater Gießen (Theaterkasse)

Die Sammel-Box für die Büchner-Jubiläumsveranstaltungen (Verkaufspreis: € 3,–) ist erhältlich bei der Tourist-Information Gießen, dem LZG und bei Einzelveranstaltungen.

Gestaltung: Harald Schätzlein · ultraviolett.de
Fotos (soweit nicht in der Bildunterschrift angegeben): Oberhessisches Museum, Stadtarchiv Gießen, Stadtarchiv Darmstadt, Tourist-Information Gießen, wikipedia